Menu

Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand

Content

VDST-Sporttaucher im Juli nur als Online-Ausgabe

Seit Wochen sind wir alle von den Konsequenzen der Corona-Pandemie betroffen, deren Auswirkungen wir auch in unserem Tauchsport und Verbandsleben spüren. Insgesamt meistert der Verband diese Herausforderungen sehr gut. Beispielsweise werden nach wie vor die Sitzungen des Vorstandes und auch die Gemeinsame Versammlung mit den Landesverbänden nur als Online-Videokonferenzen durchgeführt.

Aber auch unser Verbandsmagazin VDSTsporttaucher musste Konsequenzen tragen, so war die letzte Mai-Ausgabe aufgrund von Corona-bedingt fehlenden Anzeigenkunden eine recht schlanke, gedruckte „Notausgabe“.

Das nun im Juli erscheinende Heft hat wieder den normalen Umfang und enthält viele interessante Themen.

Beispielsweise nennt Dr. Konrad Meyne im Artikel TAUCHEN IN ZEITEN DER KRISE Fallbeispiele und gibt Empfehlungen aus dem Fachbereich Medizin. Auch wird das neue VDST-Lehrbuch zu den Aufbaukursen Orientierung beim Tauchen und Gruppenführung vorgestellt. Es schließt die Lücke zwischen dem DTSA* und dem DTSA** und ist eine ideale Hilfe für alle, die nicht nur begleitet tauchen möchten, sondern auch selbstständig Tauchgänge planen und durchführen wollen. Und alle, die gern fotografieren, werden in dieser Ausgabe umfangreiche Tipps, Tricks und Weiteres rund um die Unterwasser-Fotografie finden…

Allerdings wird diese Ausgabe 4 erst- und zunächst einmalig nur als Online-Heft herausgegeben.
Ab dem 10. Juli kann sie dann hier gelesen und heruntergeladen werden: http://sporttaucher.vdst.de

  • DSC01114.jpg
  • DSC01116.jpg
  • DSC01121.jpg
  • DSC01132.jpg
  • DSC01139.jpg
  • DSC01164.jpg
  • GOPR0181.jpg
  • GOPR0539.jpg
  • GOPR0560.jpg
  • GOPR0561.jpg
  • GOPR0562.jpg